PV*SOLpremium2021
 

PV*SOL premium 2021 kommt!

 

Mit der im November 2020 erscheinenden neuen Version PV*SOL premium 2021 kann jetzt auch die Kopplung der PV-Anlage mit einem Heizungs- und Warmwassersystem geplant werden.

Durch die Integration der Simulation eines kompletten Warmwassersystem mit Einbindung des thermischen Gebäudemodells aus dem Schwesterprogramm T*SOL, kann jetzt der Anteil des Energieverbrauchs einer elektrischen Wärmepumpe zur Deckung des thermischen Gebäudeenergiebedarfs bzw. des Warmwasserenergiebedarfs errechnet und der jeweilige Anteil vom Strom aus der PV-Anlage ermittelt werden.

Mit den neuen Datensätzen des DWD stehen in PV*SOL premium 2021 hochqualitative Test-Referenzdatensätze für Deutschland zur Verfügung, die 2017 im Rahmen eines Forschungsprojektes erzeugt wurden. Neu aufgenommen wurden zudem die weltweiten Klimadaten aus Meteonorm 7.3. Damit beinhaltet das Programm die aktuellsten Klimadatensätze, die derzeit verfügbar sind.

Verbraucher, die nur betrieben werden, wenn PV-Überschuss herrscht, können ab Version 2021 in PV*SOL premium simuliert werden. Die Überschussverbraucher können dabei eine dynamische oder feste Leistungsaufnahme aufweisen.

Der Import von Kurzzeitprofilen erlaubt es jetzt auch die über einen frei einstellbaren Zeitraum gemessenen Lastprofile in PV*SOL premium 2021 zu importieren. Bisher war der kürzeste anzugebene Zeitraum ein ganzes Jahr.

Neues gibt es auch in der 3D-Visualisierung: Der Karten-Import (Grundrisspläne, Flurpläne und Screenshots aus webbasierten Satellitenkarten) bringt eine verbesserte Benutzeroberfläche und weiteres Kartenmaterial mit (z.B. landeseigene Satellitenaufnahmen von Nordrhein-Westfalen und Berlin/Brandenburg).

Weitere Neuerungen in PV*SOL premium 2021:

  • Schaltplan: Klare Darstellung der Verschaltung der einzelnen Module und Stränge bis hin zum Wechselrichter und dem Einspeisepunkt; Sicherheitseinrichtungen können jetzt in Vorlagen verwaltet werden; Schaltzeichen können in Gruppen hinzugefügt und damit wiederverwendet werden
  • Projektbericht: Die Vorlagen sind jetzt frei konfigurierbar. Die Konfiguration kann im- bzw. exportiert werden.

Haben Sie weitere Fragen zur neuen Version? Wir stehen Ihnen gern telefonisch unter +49 (0)30 - 588 439 0 oder per E-Mail unter sales@valentin-software.com zur Verfügung.

Ihr Valentin Software Team